Andere Sprache?

HORUS Tica, Ltda.

This page in English Esta página en español

Leitseite Dienstleistungen
und Preise
Über uns Portfolio &
Empfehlungen
Kontakt
aufnehmen
 
     
 
 

Wenn Sie noch kein Stammkunde bei uns sind, nehmen Sie bitte persönlichen Kontakt mit uns auf, um über die unkompliziertesten Zahlungswege und -bedingungen zu verhandeln.

Die einfachste Zahlungsabwicklung für Kunden außerhalb Costa Ricas ist die Bezahlung Ihrer Rechnung bei uns per "Neteller". Falls Sie noch kein Neteller-Konto besitzen, klicken Sie hier, um kostenlos eines zu eröffnen; die Registrierung ist schnell, einfach und sicher, und die Zahlungsabwicklung ist in der Regel kostenlos.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
für Auftragsübersetzungen

Gültig ab 23. Juni 2012

  1. Definitionen In den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Auftragsübersetzungen bedeutet "Übersetzer" standardmäßig Horus Tica, Ltda, San José, Costa Rica; falls eine bestimmte natürliche Person unmittelbar unter Vertrag genommen wird, gelten die Bedingungen für die betreffenden einzelnen natürlchen Personen, welche unten auf dieser Seite in Form einer ausdruckbaren und zu unterzeichnenden .PDF-Datei heruntergeladen werden können. "Kunde" bedeutet die natürliche oder Rechtsperson, welche die Übersetzung in Auftrag gibt.
  2. Urheberrecht Der Kunde versichert dem Übersetzer, dass der Kunde das vollständige Recht, Verfügungsgewalt und Autorität besitzt, um das Material übersetzen zu lassen, und, dass das Übersetzen des Materials durch den Übersetzer nicht zu einer Verletzung irgendeines bestehenden Urheberrechts führen kann. Der Kunde erklärt sich bereit, bei einer eventuellen Unrichtigkeit dieser Zusicherung, den Übersetzer gegenüber jeglicher Reklamation, Klage, Verlust oder Schaden und Folgeschaden, welche aufgrund des Übersetzens des Materials durch den Übersetzer entstehen könnten, schadlos zu halten, beziehungsweise zu entschädigen.

    Gemäß der der Berner Übereinkunft handelt es sich bei Übersetzungen um geschützte Arbeiten, welche ohne die ausdrückliche Genehmigung des Übersetzers nicht vervielfältigt werden oder anderweitig entgegen dem Urheberrecht des Übersetzers genutzt werden dürfen. Für jegliche formell und schriftlich vom Kunden erhaltene Übersetzungsaufträge überträgt der Übersetzer das betreffende Urheberrecht automatisch auf den Kunden, doch ausschließlich unter der der Bedingung, dass der Übersetzer die vollständige Bezahlung für seine geleisteten Dienste erhalten hat, und zwar gemäß seines Preisangebots für die Arbeit und dieser Allgemeinen Bedingungen.
  3. Vertraulichkeit Der Übersetzer verpflichtet sich, jegliche im Verlaufe der Arbeit erhaltenen Informationen als Berufsgeheimnis zu behandeln und zu keiner Zeit diese Informationen Dritten offen zu legen.
  4. Änderungen des Quelltexts seitens des Kunden Jegliche Änderungen oder Hinzufügungen bezüglich des zu übersetzenden Textes oder jegliche Revision des zu übersetzenden Textes durch den Kunden nachdem die Übersetzungsarbeiten begonnen wurden, gelten als zusätzlich in Auftrag gegebene Arbeit und werden zum vereinbarten Preis in Rechnung gestellt.
  5. Stornierung der Arbeit Falls der Übersetzungsauftrag während der Durchführung der Übersetzungsarbeiten storniert wird, hat der Kunde zuzüglich zu dem Wert der bereits vom Übersetzer zum vereinbarten Preis geleisteten Arbeit, bis zu höchstens dem Wert des Gesamtauftrags, eine Stornogebühr von USD 100,00 zu zahlen.
  6. Haftung des Übersetzers In Falls der Kunde nicht vollständig mit der Arbeit des Übersetzers zufrieden ist, hat er die betreffenden, genau zu bezeichnenden, Stellen in der Übersetzung dem Übersetzer binnen 7 Kalendertagen ab Lieferung mitzuteilen; spätere Reklamationen haben keinerlei Gültigkeit.

    Die Haftung des Übersetzers ist auf den Gesamtwert des Auftrages begrenzt.

    Der Übersetzer ist nicht verantwortlich für durch andere Personen durchgeführte Änderungen seiner Arbeit.
  7. Zahlung Sofern nicht schriftlich anderweitig vereinbart, hat die Bezahlung für die Arbeit, abzüglich eventuell zuvor geleisteter Anzahlungen, binnen 15 Kalendertagen ab Rechnungsdatum zu erfolgen, und zwar per elektronischer Banküberweisung oder Barzahlung, falls nicht zuvor schriftlich eine abweichende Zahlungsmethode vereinbart wurde. Kunden in Costa Rica, welche Sonderpreise in Anspruch nehmen, haben Vorkasse per Banküberweisung zu leisten oder Barzahlung bei Abholung der Übersetzung. Auf überfällige Beträge wird ein monatlicher Verzugszins von 10% erhoben.

    Alle Überweisungsgebühren und sonstige mit der Zahlungsübermittlung verbundene Kosten (einschließlich die Gebühren vermittelnder und Korrespondenzbanken) gehen zu Lasten des Kunden. Der Übersetzer behält sich das Recht vor, dem Kunden jegliche von der Zahlung abgezogenen Beträge, ausgenommen jene, die von seiner eigenen Bank abgezogen wurden, in Rechnung zu stellen.

    Der Vertrag für die Arbeitsleistung wird unmittelbar zwischen dem Übersetzer und dem Kunden abgeschlossen, und die Bezahlung der Übersetzungshonorare ist in keiner Weise durch die Revision, die Zustimmung oder die Zahlung seitens Dritter bedingt.
  8. Überprüfung der Kreditgrenzen Sofern nicht schriftlich anderweitig vereinbart, gewährt der Übersetzer dem Kunden einen Lieferantenkredit in Höhe von USD 250,00, ausgenommen die hier unter Ziffer 7 genannten Sonderfälle. Sobald diese Grenze erreicht wird, nimmt der Übersetzer keine neuen Aufträge vom Kunden an, solange der ausstehende Betrag nicht in voller Höhe beglichen wurde.
  9. Gerichtsstand Unless Sofern nicht schriftlich anderweitig vereinbart, sind sämtliche Streitigkeiten betreffs des Übersetzungsauftrags von den zuständigen Gerichten in San José, Costa Rica, zu behandeln.
  10. Einwilligung Alle durch den Kunden in Auftrag gegebenen Übersetzungen erfolgen unter vollständiger Zustimmung des Kunden zu diesen Geschäftsbedingungen. Solange der Übersetzer nicht schriftlich anders lautenden Geschäftsbedingungen zustimmt, gelten ausschließlich die vorliegenden Bedingungen.

Hier können Sie im .PDF-Format ein ausdruckbares und zu unterzeichnendes Exemplar der der Allgemeine Geschäftsbedingungen für Auftragsübersetzungen für die jeweiligen (Rechts-)Personen herunterladen, indem Sie auf den betreffenden Link klicken:

Horus Tica, Ltda.
Manfred Woitke, M.A. Amtlicher Übersetzer und Dolmetscher
Frances R. Urbina S. Amtliche Übersetzerin und Dolmetscherin

 
 
 
 

Alle Rechte vorbehalten durch HORUS Tica, Ltda..